DEG-Niederlassungsleiter überreicht dicken Spendenscheck an VFC-Talente


Die ehrenamtliche Kinder- und Jugendarbeit fördern: Dieses Motto hat sich Bernd Kremzow mit seiner Mitarbeiter-Crew der Dachdecker-Einkaufsgenossenschaft seit vielen Jahren auf die Fahnen geschrieben. Dass es sich dabei keinesfalls um leere Worte handelt, beweisen der Niederlassungsleiter der Anklamer DEG-Zweigstelle und sein Team jedes Jahr aufs Neue.

Bereits mehrfach spendierte Bernd Kremzow den Nachwuchs-Kickern des Vorpommerschen Fußballclubs neue Trikotsätze und auch die Schwimmer des PSV Peenerobben konnten sich über so manchen Spendenscheck freuen. Vor wenigen Tagen ist der 46-Jährige erneut in Sachen Sponsoring unterwegs gewesen, als er den Anklamer D-Jugend-Kickern vom Trainergespann Rainer Lehnhoff/Reinhard Lüdemann einen dicken Scheck mit der stolzen Summe von 750 Euro überreichte. “Dieses Geld ist beim traditionellen DEG-Sommerfest mit über 130 Gästen im Rahmen unserer Tombola zusammengekommen. Großen Anteil daran haben vor allem meine Mitarbeiter, die den guten Zweck jedes Jahr mit ihrem vollen Einsatz unterstützen”, betont Bernd Kremzow und fügt hinzu: “Uns liegt die ehrenamtliche Arbeit mit Kindern und Jugendlichen sehr am Herzen. Sie sind schließlich unsere Zukunft. Der VFC leistet hervorragende Nachwuchsarbeit, die wir immer wieder gern unterstützen.”
Dass die Zusammenarbeit zwischen dem DEG-Team und dem VFC blendend funktioniert, hat sich auch während der Feierlichkeiten rund um den 750. Geburtstag der Hansestadt Anklam gezeigt. Beim Festumzug präsentierten sich die Anklamer Talente stolz in ihren rot-weißen “DEG“-Trikots. Als kleines Dankeschön dafür übergab Bernd Kremzow den Kickern unter anderem Trainingsrucksäcke. “Wir freuen uns riesig darüber, dass uns die DEG seit vielen Jahren unterstützt. Das gespendete Geld wird komplett der Nachwuchsarbeit unseres Clubs zu Gute kommen”, betont Rainer Lehnhoff.
„Alles für das Dach“ ist das Motto der Anklamer Zweigniederlassung der Dachdecker-Einkaufsgenossenschaft“ (DEG) an der Heinrich-Hertz-Straße.  Die Sortimentsbreite ist mit knapp 300 000 Artikeln rund ums Dach enorm und lässt kaum Wünsche offen. Zu den Lieferanten zählen ausschließlich renommierte Herstellerfirmen, mit denen die DEG langfristige Beziehungen pflegt. Ein großzügig bemessenes Lager gewährleistet eine optimale Verfügbarkeit sämtlicher benötigter Artikel. Zudem verfügt die Anklamer DEG-Niederlassung über einen eigenen Fuhrpark und gewährleistet mit einem ausgefeilten Tourendienst die pünktliche Auslieferung der gewünschten Ware.

Unsere Geburtstagskinder

1.2. Jan-Patrick Bruhns
3.2. Norbert Berndt, Johannes Bönning
4.2. Silke Wolf / 7.2. Willi Rauchmann
11.2. Eric Hartmann
12.2. Malte Lange, Raffael Boettcher
16.2. Nils Gütschow / 17.2. Ronny Bäther
18.2. Hannes Lehnhoff
19.2. H.F. Bernard, S. Schöttler
20.2. Bernd Heß, Stefan Hermann
20.2. S. Klingenberg / 22.2. Horst Mittag
22.2. Knut Dreßler / 24.2. Henry Gransow
25.2. Peter Rost / 27.2. Marvin Schulz
27.2. Bernd Ihlenfeld, Anton Dill

Bildergalerie