Sieg im Spitzenspiel: Fußballzwerge jubeln in Pasewalk

Die Siegesserie unserer Fußballzwerge hält weiter an: Das F-Jugend-Team von Trainer Hansi Rehfeldt hat im Spitzenspiel beim bis dato ungeschlagenen Pasewalker FV bereits seinen fünften Saisonsieg perfekt gemacht. In einem packenden Fußballkrimi gelang unseren Talenten ein knapper 2:1-Erfolg.

VFC ist beim Aufstiegsaspiranten FC Mecklenburg Schwerin klarer Außenseiter


 Die Aufgaben werden nicht leichter: Nach zuletzt sieben sieglosen Spielen in Folge hängen die Trauben für unsere Verbandsliga-Fußballer auch am Freitag enorm hoch. Ab 14 Uhr treffen die Kicker von Trainer Hagen Reeck auswärts auf den ambitionierten FC Mecklenburg Schwerin, der als einer der Meisterschaftsfavoriten in die Saison 2014/15 gestartet ist. Die Hoffnung der VFC-Fans auf einen Punktgewinn sind nach acht Gegentreffern in den letzten beiden Punktspielen nur gering.

Nachwuchs-Kreisklasse: VFC-Talente feiern deutliche Heimsiege

Der Sprung an die Tabellenspitze der Kreisklasse, Staffel III, ist am Sonntag unseren Fußballzwergen der F-Jugend geglückt. Im Heimspiel gegen den VfB Pommern Löcknitz II feierten sie einen deutlichen 11:1-Erfolg. Durch ihren vierten Saisonsieg verdrängten die Nachwuchs-Kicker von Trainer Hansi Rehfeldt den Pasewalker FV, der unser Team am Donnerstag ab 17.30 Uhr im Spitzenspiel empfängt, vom ersten Tabellenplatz. Beim zu keinem Zeitpunkt gefährdeten 11:1-Erfolg gegen die Pommern-Reserve trugen sich Carlos Ricks (3), Willi Rauchmann (3), Rojhat Agirmann (3), Laura Schardetzki und Richard Lüthke in die Torschützenliste ein.

Keine Punkte: Landesliga-Trio strauchelt in der Fremde

Es bleibt dabei: Unsere B-Junioren müssen weiter auf ihren ersten Saisonsieg warten. Im Landesliga-Auswärtsspiel beim TSV Friedland kassierten sie am Wochenende eine knappe 2:3-Niederlage.

VFC-Oldies bejubeln verdienten 6:2-Heimsieg gegen Strasburg

Unsere Fußball-Oldies sind zurück in der Erfolgsspur: Eine Woche nach ihrer deftigen 1:9-Pleite beim Torgelower FC Greif feierten die Kicker von Trainer Jens Braatz im Heimspiel gegen den FC Einheit Strasburg ihren dritten Saisonsieg. Durch Tore von Ronny Bäther (2), Stephan Hermann (2), Andreas Gerth und Lothar Rieger gelang ihnen ein überzeugender 6:2-Erfolg. Bereits zur Pause führte unser Team mit 3:1. Am kommenden Sonntag empfängt die Braatz-Elf ab 10 Uhr im Derby den SV Murchin/Rubkow.

0:4 gegen Pampow: Die erste Heimpleite des VFC fällt  deutlich aus

Das war nix: Nach zuvor drei Unentschieden auf eigenem Rasen haben unsere Verbandsliga-Kicker am Sonnabend ihre erste Heimniederlage der Saison kassiert. Gegen den MSV Pampow mussten sich die Akteure um Kapitän Michael Jeske deutlich mit 0:4 (0:1) geschlagen geben. “Auch wenn die Niederlage in Ordnung geht, ist sie unterm Strich eindeutig zu hoch ausgefallen. So groß war die Überlegenheit der Gäste nicht”, brachte es VFC-Trainer Hagen Reeck nach der Partie auf den Punkt.

VFC-Team will gegen Pampow den ersten Heimsieg einfahren

Erst Tabellendritter, dann Siebter, anschließend Neunter und jetzt Elfter: Nach ihrem verheißungsvollen Saisonstart mit dem 2:0-Auswärtserfolg bei Aufsteiger Einheit Ueckermünde ist unsere Verbandsliga-Mannschaft zuletzt aufgrund von fünf sieglosen Punktspielen in Serie immer weiter in Richtung Tabellenkeller abgerutscht. Ein negativer Trend, den die Fußballer von Trainer Hagen Reeck am Sonnabend ab 14 Uhr vor heimischer Kulisse gegen den MSV Pampow mit aller Macht stoppen wollen.

Nachwuchs: Landesliga-Trio ist in der Fremde gefordert

Auf Reisen gehen an diesem Wochenende unsere drei Landesliga-Nachwuchsteams. Während die B-Junioren am Sonnabend ab 10 Uhr im Auswärtsspiel beim TSV Friedland ihren ersten Saisonsieg perfekt machen wollen, sind die C- und D1-Junioren am Sonntagvormittag beim PSV Röbel-Müritz zu Gast.

Landespokal: C-Junioren verlieren unglücklich mit 0:1

Der Sprung in die zweite Landespokal-Runde ist am Sonntag unseren D1-Junioren gelungen. Auswärts setzten sich die Schützlinge vom Trainergespann Rainer Lehnhoff/Reinhard Lüdemann gegen die SG Wolgast/Kröslin mit 3:1 durch.

Unsere Geburtstagskinder

1.8. M. Mittag / 3.8. M. Paul
4.8 Kevin Hauptmann, Nico Möhr
5.8. Johanna Unruh / 8.8. Justus Poleske
12.8. J. Drenk / 14.8. Rojhat Agirmann
14.8. Luca Rakowski  /17.8. Joel Rosenow
18.8. J. Chabowski, W. Henck
19.8. H. Gransow , 20.8. L. Batthauer
23.8. Hansi Rehfeldt, Ben Baumgardt
23.8. L.Dittmann , 24.8 A. Zeidler
26.8. Philipp Labahn, Ludo Lemm
28.8. R. Schmidt / 29.8. W. Dietrich,
29.8. D. Kummert, J. Dörbrandt, H. Zölfel
30.8. R. Lüdemann, 31.8. M. Wachalski

Bildergalerie

Vereinskalender