Kreispokal: VFC-Reserve zieht ins Viertelfinale ein

Durch einen verdienten Auswärtserfolg beim FSV Grün-Weiß Usedom haben sich unsere Kreisoberliga-Fußballer am Sonnabend das Ticket fürs Viertelfinale gesichert. Mit Unterstützung aus dem Verbandsliga-Team setzte sich das Team von Trainer Ulli Ebert verdient mit 5:2 durch. Nachdem David Gleißner und Toni Rabe für die 2:0-Pausenführung gesorgt hatten, gelang den Insulanern zu Beginn der zweiten Halbzeit zwar der 2:2-Ausgleich. Henning Zölfel, Eric Hartmann und wiederum Toni Rabe machten dann aber mit ihren Treffern den 5:2-Endstand perfekt.

Nachwuchs-Kreisklasse: E-Jugend-Teams müssen sich geschlagen geben

Unsere E1-Junioren haben am Sonnabend den Sprung auf Tabellenplatz eins verpasst. Im Kreisklasse-Spitzenspiel gegen Tabellenführer FC Pommern Greifswald mussten sie sich auf eigenem Rasen mit 2:4 geschlagen geben.

Nachwuchs-Landesliga: B-Junioren haben in Neustrelitz das Nachsehen

Ihre vierte Punktspiel-Niederlage der Saison haben am Sonnabend unsere B-Junioren kassiert. Im Auswärtsspiel gegen die TSG Neustrelitz musste sich das Team von Trainer Ronny Pflichtbeil mit 2:5 geschlagen geben. Zwar konnte Justin Bäther den frühen 1:0-Führungstreffer der Gastgeber ausgleichen, trotzdem zog die TSG noch vor der Pause auf 4:1 davon. Espen Albrecht verkürzte in der Schlussphase auf 2:4.

Trainings-Kick gegen Kreisligist Pelsin endet 7:1

Ein Trainingsspiel gegen den Kreisligisten Pelsiner SV haben am Freitagabend unsere Verbandsliga-Kicker bestritten. Dabei setzte sich das Team von Trainer Hagen Reeck mit 7:1 durch.

Verbandsliga-Team tankt Kraft für den Endspurt der ersten Halbserie

Kraft tanken ist an diesem Wochenende für unsere Verbandsliga-Fußballer angesagt. Zwar bestreiten sie am Freitagabend ab 19 Uhr auf eigenem Rasen ein lockeres Trainingsspiel gegen Kreisligist Pelsiner SV, am Sonnabend und Sonntag werden dann aber die Akkus aufgeladen und Blessuren auskuriert.

Nachwuchs-Landesliga: D-Jugend dreht nach der Pause auf

Die Wiedergutmachung ist geglückt: Eine Woche nach ihrer überraschenden 0:3-Pleite beim PSV Röbel-Müritz sind unsere Landesliga-D-Junioren am Sonntag in die Erfolgsspur zurückgekehrt. Auf eigenem Rasen feierten sie gegen den 1. FC Neubrandenburg III einen deutlichen 6:0-Sieg. Vor der Pause wartete das Trainergespann Rainer Lehnhoff/Reinhard Lüdemann noch vergebens auf den Führungstreffer ihrer Schützlinge, im zweiten Durchgang lief der VFC-Offensivmotor dann aber auf Hochtouren. Leonardo Walter verwandelte einen Strafstoß zum 1:0, ehe Louis Lietze (3) und Marvin Schulz (2) mit ihren Treffern für den 6:0-Endstand sorgten.

Kreisliga-Oldies feiern 3:1-Derbysieg gegen Murchin/Rubkow

Fünftes Spiel, vierter Sieg: Auf eigenem Rasen ist unseren Kreisliga-Oldies am Sonntag ein überzeugender 3:1-Derbyerfolg gegen den SV Murchin/Rubkow gelungen.

0:3-Niederlage in Schwerin: Verbandsliga-Team muss weiter auf ein Erfolgserlebnis warten

400 Zuschauer am Spielfeldrand, 90 Minuten leidenschaftlicher Kampf, null Punkte: Trotz einer engagierten Vorstellung gab es für unsere Verbandsliga-Fußballer am Freitag im vorgezogenen Punktspiel beim Aufstiegsaspiranten FC Mecklenburg Schwerin nichts zu holen. Sie wehrten sich von der ersten bis zur letzten Minute mit großem Einsatz gegen die vierte Punktspiel-Niederlage der Saison, konnten diese aber nicht abwenden.

Kreisoberliga: Ebert-Kicker feiern ihren zweiten Heimsieg

Zweites Heimspiel, zweiter Sieg: Unseren Kreisoberliga-Kickern ist am Sonnabend auf eigenem Rasen ein verdienter 5:2-Erfolg gegen den Kemnitzer FSV geglückt. Nach dem 1:0-Führungstreffer von David Gleißner (21.) gerieten die Fußballer von Trainer Ulli Ebert zwar mit 1:2 in Rückstand, von den beiden Gegentreffern zeigten sie sich in der Folgezeit aber unbeeindruckt.

Unsere Geburtstagskinder

8.9. Luca Markus Zimmer
9.9. Sascha Pribbernow
14.9. Louis Schwengbeck
15.9. Niklas Hermann
17.9. Evelyn Lehnhoff, Justin Pflichtbeil
19.9. Frank Burmester
20.9. Matthias Blackburn
22.9. Johann Wegner
23.9. Tobias Hartwig
24.9. Christoph Campe, Ronny Vanauer
26.9. Arne Siebrecht
28.9. Eckhard Hermann
29.9. Egon Jeske

Bildergalerie

Vereinskalender