E2-Junioren feiern Doppelerfolg beim Pelsiner Hallenturnier

Die Nachwuchs-Kicker unserer E2-Jugend haben am Samstagvormittag beim Hallenturnier des Pelsiner SV eine Kostprobe ihres Könnens abgeben. Dabei feierten unsere beiden Mannschaften einen Doppelerfolg, denn die von Mirko Steffenhagen und Lutz Beckmann betreuten Talente belegten im Volkshaus die ersten beiden Plätze. Sie verwiesen das erste Pelsiner Team, den VSV Lassan und den Pelsiner SV II auf die Plätze drei bis fünf.

---------------------------------------------

Unterstützt unsere Nachwuchsarbeit:
sw-greifswald.de/vfc

Neujahrsturnier in Strasburg: Unser Landesliga-Team meldet sich zurück

Bereits seine 39. Auflage erlebt an diesem Wochenende das Hallenfußball-Neujahrsturnier der Stadt Strasburg. Mit von der Partie werden dabei in der Max-Schmeling-Halle auch unsere Landesliga-Kicker sein. Acht Tage nach ihrem Turniersieg beim GWA-Cup in eigener Halle, wollen sie am Samstag ab 14 Uhr auch in der Uckermark ein entscheidendes Wörtchen im Kampf um die vorderen Platzierungen mitreden. Zu den Konkurrenten der Akteure um Mannschaftskapitän Michael Jeske zählen neben der gastgebenden Strasburger Landesliga-Vertretung auch die Teams des SV Rollwitz, MSV Groß Miltzow und SV Burg Stargard sowie die SG Woldegk/Cölpin und die Neubrandenburger „Legenden“. Der Einlass in der Max-Schmeling-Halle beginnt um 13.15 Uhr.

Landesmeisterschaft: D1-Junioren wollen sich im Volkshaus steigern

Unter freiem Himmel haben die Talente unserer D1-Jugend in den vergangenen eineinhalb Jahren kein einziges Meisterschaftsspiel verloren und sind in ihrer Landesliga-Staffel das Maß der Dinge. Jetzt wollen sie zeigen, dass sie es auch unterm Hallendach drauf haben, denn am Sonntag startet das Team von Trainer Reinhard Lüdemann ab 10 Uhr im heimischen Volkshaus bei der Vorrunde der Futsal-Landesmeisterschaft.

C-Junioren beenden GWA-Cup 2018 als Turniersieger

Der GWA-Cup 2018 ist Geschichte: Das Turnier der C-Junioren hat am Sonntagnachmittag im Anklamer Volkshaus den dreitägigen Budenzauber unseres Vereins abgerundet. Zum Abschluss räumen unsere Talente dabei die Siegertrophäe ab. Sie hatten mit Leonardo Peter außerdem den besten Turnier-Torschützen in ihren Reihen. Er erzielte neun Treffer.

F-Junioren gewinnen Budenzauber des Torgelower FC Greif

Nur einen Tag nach ihrem zweiten Platz beim GWA-Cup in eigener Halle haben die Fußballzwerge unserer F-Jugend am Sonntag beim Elektro Clean-Cup des Torgelower FC Greif noch eine Schippe draufgepackt und den Turniersieg abgeräumt. Im Endspiel bezwangen sie das erste Team des Gastgebers mit 3:1 nach Neunmeterschießen.

D1-Junioren kommen beim GWA-Cup nicht über Platz fünf hinaus

Da werden sich unsere D1-Junioren aber gewaltig steigern müssen, wenn sie am kommenden Sonntag bei der Vorrunde der diesjährigen Futsal-Landesmeisterschaften im heimischen Volkshaus ein entscheidendes Wörtchen im Kampf um die Endrunden-Teilnahme mitreden wollen. Sie sind am dritten Turniertag des GWA-Cups 2018 beim eigenen Budenzauber nicht über den fünften Platz hinaus gekommen.

GWA-Cup: Oldies runden mit Platz eins den zweiten Turniertag ab

Mit dem Turnier der Oldies ist am Samstagabend der zweite Turniertag des diesjährigen GWA-Cups zu Ende gegangen. Mit von der Partie waren dabei im Volkshaus neben zwei Mannschaften unseres Club die Teams des SV Ducherow und Blesewitzer SV sowie die Wolgaster Freizeitkicker. Dabei hat sich unsere erste Mannschaft ohne Punktverlust den ersten Platz gesichert.

E-Jugend-Teams müssen sich mit den Plätzen vier und fünf begnügen

Fast nach Belieben haben die polnischen Fußball-Talente von Pogon Stettin am Samstagnachmittag das Geschehen beim GWA-Cup 2018 der E-Junioren dominiert. Das Team von Trainer Robert Woitkowski, der einst für unsere erste Männer-Mannschaft zwischen den Torpfosten stand, war beim sportlichen Kräftemessen im Volkshaus klar tonangebend und beendete das Turnier mit einer makellosen Bilanz als Sieger.

B-Jugend kommt in Pasewalk nicht über Platz sechs hinaus

Mit dem sechsten Platz mussten sich die B-Junioren unseres Clubs am Samstag beim Hallenturnier des SV Rollwitz in Pasewalk begnügen. Zwar gewannen sie ihr Auftaktspiel gegen die zweite Vertretung der Gastgeber klar mit 6:1, im weiteren Verlauf der Vorrunde erreichten die Akteure um Keeper Johann Wegner gegen den FC Förderkader René Schneider aber nur ein 1:1-Unentschieden und verloren gegen Blau-Greifswald klar mit 1:4.

Unsere Geburtstagskinder

1.2. Jan-Patrick Bruhns
3.2. Norbert Berndt, Johannes Bönning
4.2. Silke Wolf / 7.2. Willi Rauchmann
11.2. Eric Hartmann
12.2. Malte Lange, Raffael Boettcher
16.2. Nils Gütschow / 17.2. Ronny Bäther
18.2. Hannes Lehnhoff
19.2. H.F. Bernard, S. Schöttler
20.2. Bernd Heß, Stefan Hermann
20.2. S. Klingenberg / 22.2. Horst Mittag
22.2. Knut Dreßler / 24.2. Henry Gransow
25.2. Peter Rost / 27.2. Marvin Schulz
27.2. Bernd Ihlenfeld, Anton Dill

Bildergalerie