Landesliga-Team ist am Oster-Wochenende doppelt gefordert

 „Wir haben allen Grund, mit breiter Brust in die nächsten beiden Spiele zu gehen.“ Selbstbewusst gibt sich nach dem starken Auftritt seiner Landesliga-Mannschaft in der  Vorwoche gegen Spitzenreiter SV Hanse Neubrandenburg VFC-Trainer Rainer Gütschow. Seine Kicker müssen am Osterwochenende gleich zwei Punktspiele bestreiten. Sie empfangen am Samstag ab 14 Uhr den SV Jahn Neuenkirchen und treffen zwei Tage später ab 15 Uhr auswärts auf den Tabellenzweiten TSV Graal-Müritz.

D1-Junioren schaffen in Berlin den Sprung aufs Podium

Nur einen Tag nach ihrer bitteren 3:4-Niederlage im Landespokal-Achtelfinale gegen den FC Förderkader Rene Schneider sind die Kicker unserer D1-Jugend am Sonntag in Berlin beim Hallenturnier des BFC Dynamo gestartet. Am Ende landeten die Schützlinge von Trainer Reinhard Lüdemann dabei auf dem starken dritten Platz und ließen sechs Teams hinter sich.

Doppelpack von Sebastian Schulz sorgt für Punktgewinn beim Spitzenreiter

Mit diesem Punktgewinn war im Vorfeld nicht unbedingt zu rechnen: Trotz langer Verletztenliste haben die Landesliga-Kicker unseres Clubs am Sonntag im Auswärtsspiel beim Spitzenreiter SV Hanse Neubrandenburg für eine Überraschung gesorgt. Nach 0:2-Rückstand erreichten sie in der Viertorestadt ein 2:2-Unentschieden. „Wir haben heute eine sehr gute Moral gezeigt“, freute sich Mannschaftskapitän Michael Jeske über das leistungsgerechte Remis.

Kreisliga: Manuel Mittag sorgt in Polzow für den Siegtreffer

Mit einem knappen Sieg im Gepäck sind die Kreisliga-Kicker unserer zweiten Männer-Mannschaft am Sonntag vom Auswärtsspiel beim Tabellenletzten SV Polzow heimgekehrt. Manuel Mittag schoss das Team von Trainer Ulli Ebert in der 43. Minute mit dem Treffer zum 1:0-Endstand auf die Siegerstraße.

Ü35-Kicker starten mit Heimsieg in die Rückrunde

Einen erfolgreichen Rückrundenstart haben am Sonntag die Ü35-Kicker unseres Vereins hingelegt. Sie setzten sich auf eigenem Platz gegen den FV Aufbau Jatznick verdient mit 2:1 durch. Nach torloser erster Halbzeit traf Denny Idler in der 45. Minute sehenswert zur 1:0-Führung, ehe Stephan Hermann in der 67. Minute auf 2:0 erhöhte.

Landespokal: D1-Junioren verpassen Überraschung nur knapp

Jetzt ist also passiert: Nach knapp zwölf Monaten ohne Pflichtspiel-Niederlage ist die unglaubliche Erfolgsserie unserer D1-Junioren am Samstag zu Ende gegangen. Im Landespokal-Achtelfinale mussten sich die Schützlinge von Trainer Reinhard Lüdemann vor heimischem Publikum gegen den Verbandsligisten FC Förderkader Rene Schneider nach großem Kampf knapp mit 3:4 geschlagen geben. Den entscheidenden Gegentreffer kassierten sie dabei kurz vor dem Abpfiff.

C-Junioren machen schwachen Rückrundenstart in Malchin vergessen

Nach dem enttäuschenden Auftritt in der Vorwoche beim Tabellenletzten PSV Röbel-Müritz haben die Landesliga-Kicker unserer C-Jugend am Freitagabend die erhoffte Trotzreaktion gezeigt und einen wichtigen Auswärtssieg gefeiert. Trotz zahlreicher Ausfälle gewannen sie das Flutlicht-Spiel beim FSV Malchin verdient mit 1:0. „Die Mannschaft hat im Vergleich zum ersten Rückrundenspiel ein ganz anderes Gesicht gezeigt. Spielfreude, Laufbereitschaft und Leidenschaft waren von der ersten bis zur letzten Minute zu sehen“, freute sich Trainer Philipp Wegner.

Landesliga: Gütschow-Team muss am Sonntag beim Landesliga-Primus nachsitzen

"Nachsitzen" ist angesagt: Mit dreiwöchiger Verspätung wird am Sonntag um 13 Uhr das Auswärtsspiel unserer Landesliga-Fußballer beim Spitzenreiter SV Hanse Neubrandenburg angepfiffen. Nachdem die Partie Anfang März witterungsbedingt abgesagt werden musste, ist sie für den unser Team die erste von zwei Nachhole-Begegnungen. Das in der Vorwoche ausgefallene Duell beim Tabellenzweiten TSV Graal-Müritz wird unterdessen am Ostermontag nachgeholt.

Landespokal-Kracher: D-Junioren hoffen auf eine faustdicke Überraschung

Gleich mit zwei sportlichen Highlights starten die Osterferien am kommenden Wochenende für das Landesliga-Team unserer D1-Jugend. Während es für die Schützlinge von Trainer Reinhard Lüdemann am Sonnabend ab 11 Uhr auf eigenem Platz gegen den Verbandsligisten FC Förderkader Rene Schneider ums Ticket fürs Landespokal-Viertelfinale geht, stellen sie einen Tag später noch einmal unterm Hallendach ihr Können unter Beweis. In Berlin nimmt unser Nachwuchs am Budenzauber des BFC Dynamo teil.

Unsere Geburtstagskinder

1.5. Stefan Grawe / 3.5. Max Lemke
6.5. Heike Hermann
8.5. Tim Michelson
10.5. Jörg Hasselmann
14.5. Ralf Kroggel
15.5. John Theodor Brasch
15.5. Jan Poleske
17.5. Romic Achmedov
19.5. Hartmut Blackburn
20.5. Lukas Rieck, Hannes Klettke
21.5. Marco Schulz
27.5. Guido Schulz, Bruno Funk
28.5. Toni Rabe, Thomas Nierichlok

 

Bildergalerie

Vereinskalender