D-Jugend: Landespokal-Achtelfinale wird am 24. März nachgeholt

Nachdem das Landespokal-Achtelfinale unserer D1-Jugend-Fußballer gegen den Verbandsligisten FC Förderkader René Schneider vor wenigen Tagen witterungsbedingt abgesagt werden musste, hat der Landesfußballverband Mecklenburg-Vorpommern jetzt den Nachholtermin bekannt gegeben.

Oldie-Team räumt in Brandenburg kräftig ab

Allen Grund zur Freude gab es am Wochenende für die Altherren-Kicker unseres Clubs. Sie belegten beim Hallenturnier der Sportfreunde Brandenburg einen hervorragenden zweiten Platz. Im Kampf um Rang eins mussten sie sich nur dem gastgebenden SFB-Team geschlagen geben.

E1-Junioren verpassen in Grimmen den Sprung aufs Treppchen

Das nötige Quäntchen Glück hat am Sonntagvormittag beim Hallen-Turnier des Grimmener SV den Talenten unserer E1-Jugend gefehlt. Sie zogen ohne Punktverlust ins Halbfinale ein, konnten ihre spielerische Überlegenheit in den entscheidenden Duellen aber nicht in den Ergebnissen ausdrücken. Am Ende belegten die Schützlinge vom Trainergespann Heiko Wolf/Knut Dreßler den undankbaren vierten Platz.

Eis und Schnee sorgen für Spielabsagen

Jetzt erwischt es dann also auch die Landesliga-Fußballer unseres Clubs. Ihr für angesetztes Auswärtsspiel beim Spitzenreiter SV Hanse Neubrandenburg fällt aus, da in der Viertorestadt alle Fußballplätze gesperrt wurden.

Landespokal-Duell wegen Unbespielbarkeit des Platzes abgesagt

Petrus hat den Nachwuchs-Kickern unserer D1-Jugend an diesem Wochenende einen dicken Strich durch die Rechnung gemacht. Das für Sonntag angesetzte Landespokal-Duell gegen den FC Förderkader Rene Schneider musste wegen Unbespielbarkeit des Kunstrasenplatzes abgesagt werden. Wann die Partie nachgeholt wird, ist noch unklar. Ihr erstes Meisterschaftsspiel nach der Winterpause bestreiten die Schützlinge von Trainer Reinhard Lüdemann, die die Landesliga-Tabelle nach den ersten zehn Spieltagen der Saison mit einer makellosen Bilanz von 30 Punkten und 59:8 Toren anführen, am kommenden Sonntag auf eigenem Rasen gegen den SV Waren.

---------------------------------------------

Unterstützt unsere Nachwuchsarbeit:
sw-greifswald.de/vfc

Klasse! D2-Junioren gewinnen Ducherower Hallenturnier

Toller Erfolg für unsere D2-Junioren zum Abschluss der Hallen-Saison: Ungeschlagen haben sie sich am Samstag beim Turnier des SV Ducherow mit einer Bilanz von fünf Siegen und einem Unentschieden den ersten Platz gesichert. „Die Jungs haben sich super verkauft. Ich bin unheimlich stolz auf sie“, freut sich Trainer Mirko Steffenhagen.

Landesliga: Acht-Tore-Spektakel zum Rückrundenauftakt

 „Nee, über diesen Punkt kann ich mich einfach nicht freuen. Im Gegenteil: Ich bin stinksauer.“ Sichtlich bedient machte Trainer Rainer Gütschow seinem Frust am Samstag nach dem ersten Rückrunden-Punktspiel gegen den Penzliner SV Luft: Der Grund für seine Enttäuschung lag auf der Hand, denn seine Kicker schenkten vor heimischem Publikum in der Schlussphase eine 4:2-Führung her und mussten sich am Ende mit einem 4:4-Unentschieden begnügen. Besonders bitter: Zuvor hatten sie eine fulminante Aufholjagd gestartet und das Spiel nach 0:2-Rückstand gedreht.

Rückrunde startet für Landesliga-Kicker mit Heimspiel gegen Penzlin

Das lange Warten hat ein Ende: Für unsere Landesliga-Fußballer gilt es am Samstag, die ersten Früchte ihrer intensiven Trainingsarbeit in den zurückliegenden Wochen einzufahren. Im ersten Meisterschaftsspiel nach der Winterpause empfangen sie ab 14 Uhr den Penzliner SV. „Hinter uns liegt eine anstrengende und intensive Vorbereitung. Ich denke, dass wir für die zweite Halbserie gut gerüstet sind“, freut sich Trainer Rainer Gütschow auf das Duell gegen den Tabellenvierten.

Pokal-Kracher am Sonntag: D1-Junioren wollen dem Favoriten ein Bein stellen

Landesliga-Spitzenreiter gegen Verbandsliga-Tabellenzehnter: Mit einem Highlight beginnt für die Fußball-Talente unserer D1-Jugend am Sonntag die zweite Saisonhälfte. Im ersten Pflichtspiel nach der Winterpause empfangen sie ab 11 Uhr den Rostocker Nachwuchs des FC Förderkader Rene Schneider. Dabei geht es ums Ticket fürs Landespokal-Viertelfinale.

Unsere Geburtstagskinder

1.5. Stefan Grawe / 3.5. Max Lemke
6.5. Heike Hermann
8.5. Tim Michelson
10.5. Jörg Hasselmann
14.5. Ralf Kroggel
15.5. John Theodor Brasch
15.5. Jan Poleske
17.5. Romic Achmedov
19.5. Hartmut Blackburn
20.5. Lukas Rieck, Hannes Klettke
21.5. Marco Schulz
27.5. Guido Schulz, Bruno Funk
28.5. Toni Rabe, Thomas Nierichlok

 

Bildergalerie

Vereinskalender