D1-Junioren erreichen in Greifswald den fünften Platz

Unsere D1-Junioren haben am Sonntag beim Schlüssel Schröter Cup des Greifswalder FC eine Kostprobe ihres Könnens abgegeben. Dabei kämpften acht Mannschaften in zwei Staffel um den Sieg. Gleich im Auftaktspiel bekamen es die Schützlinge von Trainer Reinhard Lüdemann mit dem Gastgeber zu tun. „Wir sind richtig gut ins Turnier gestartet und konnten uns gegen den GFC verdient mit 1:0 durchsetzen“, erklärte der Verantwortliche und fügte hinzu: „Wie im ganzen Turnierverlauf war die Chancenverwertung in diesem Spiel unser großes Manko.“

E1-Junioren sind unterm Strasburger Hallendach nicht zu schlagen

Allen Grund zum Jubel gab es am Sonntag für die Fußball-Talente unserer E1-Jugend. Sie beendeten das Hallenturnier des FC Einheit Strasburg als Sieger. Durch einen Treffer von Willy Diedrich gewannen sie das Endspiel gegen den Torgelower FC Greif mit 1:0. „Unsere Jungs haben endlich einmal gezeigt, dass sie auch unterm Hallendach richtig guten Fußball spielen können. Sie haben das Turnier völlig verdient gewonnen“, freuten sich die beiden Trainer Heiko Wolf und Knut Dreßler über den Erfolg ihrer Schützlinge, die in Strasburg ohne Niederlage blieben.

Testspiel-Auftakt: Landesliga-Kicker siegen mit schweren Beinen

„Den fußballfreien Sonntag haben sich die Jungs redlich verdient.“ Nach dem Schlusspfiff des Vorbereitungsspiels gegen den Hohendorfer SV sprach Landesliga-Trainer Rainer Gütschow seinen sichtlich geschafften Fußballern am Samstagnachmittag förmlich aus der Seele. Zu diesem Zeitpunkt steckten unseren Kickern neben drei Trainingseinheiten und zwei Testspiele innerhalb von nur vier Tagen in den Knochen.

Siegesserie unserer F-Junioren endet erst im Finale

Erst im Finale ist am Samstag beim Hallenturnier des FC Vorwärts Drögeheide der Höhenflug unserer F-Junioren zu Ende gegangen. Nach zuvor drei Siegen verloren sie das Endspiel gegen den Greifswalder FC knapp mit 1:2. „Auch wenn wir uns im Finale geschlagen geben mussten, haben die Jungs wieder ein richtig gutes Turnier gespielt“, zog Trainer Hans-Ulrich Rehfeldt ein positives Fazit.

Winterpause adé: Die Rückrunden-Vorbereitung beginnt

Fünf Wochen intensives Training und dazu insgesamt fünf Testspiele: Bei der Vorbereitung auf die zweite Saisonhälfte überlässt Landesliga-Trainer Rainer Gütschow auch in diesem Jahr nichts dem Zufall. Nachdem sich seine Mannschaft Anfang Dezember mit einer deutlichen Auswärtspleite beim SV Warnemünde in die Winterpause verabschiedet hat, steht am Dienstagabend der offizielle Trainingsauftakt auf dem Programm.

E1-Junioren schwächeln in Ueckermünde nach starkem Auftakt

Stark begonnen und stark nachgelassen: Trotz eines deutlichen 3:0-Auftaktsieges gegen den 1. FC Neubrandenburg sind die Nachwuchs-Fußballer unserer E1-Jugend am Wochenende beim 15. Haffhus-Cup in Ueckermünde nicht über den achten Platz hinausgekommen. Den Turniersieg sicherten sich die Talente des Greifswalder FC, die das Finale gegen den FC Schwedt mit 3:1 gewonnen. Im kleinen Finale um Bronze siegte der SV Gützkow gegen Einheit Ueckermünde mit 2:0.

E2-Junioren jubeln beim Hallenturnier des SV Rollwitz

Einen ganz starken Eindruck haben die Fußball-Talente unserer D2-Jugend am Wochenende beim mit elf Mannschaften besetzten Hallenturnier des SV Rollwitz in Pasewalk hinterlassen. Ihr Höhenflug wurde erst im Endspiel gestoppt, als sie sich gegen Lok Eberswalde mit 0:2 geschlagen geben mussten.

LM-Vorrunde: D1-Jugend verkauft sich in eigener Halle teuer

Na also, es geht doch! Nachdem es für die Nachwuchs-Kicker unserer D1-Jugend im bisherigen Hallen-Winter keinen Grund zu jubeln gab, haben sie am Sonntag beim Vorrunden-Turnier der Futsal-Landesmeisterschaft im heimischen Volkshaus ein Achtungszeichen gesetzt. Hinter der Verbandsliga-Mannschaft des Greifswalder FC belegten die Akteure um Keeper Luca Alburg in der Endabrechnung einen starken zweiten Platz.

Kreisliga-Kicker gewinnen erneut das Hallenturnier des Pelsiner SV

Dieses Hallenturnier liegt unseren Kreisliga-Fußballern einfach. Zum vierten Mal hat der Pelsiner SV am Samstag zum großen Budenzauber ins Volkshaus eingeladen, zum dritten Mal jubelten am Ende die Kicker von Trainer Ulli Ebert. In einem packenden Finalkrimi setzten sie sich gegen den Kreisoberligisten SV Ducherow mit 5:4 nach Neunmeterschießen durch.

Unsere Geburtstagskinder

1.2. Jan-Patrick Bruhns
3.2. Norbert Berndt, Johannes Bönning
4.2. Silke Wolf / 7.2. Willi Rauchmann
11.2. Eric Hartmann
12.2. Malte Lange, Raffael Boettcher
16.2. Nils Gütschow / 17.2. Ronny Bäther
18.2. Hannes Lehnhoff
19.2. H.F. Bernard, S. Schöttler
20.2. Bernd Heß, Stefan Hermann
20.2. S. Klingenberg / 22.2. Horst Mittag
22.2. Knut Dreßler / 24.2. Henry Gransow
25.2. Peter Rost / 27.2. Marvin Schulz
27.2. Bernd Ihlenfeld, Anton Dill

Bildergalerie