Neujahrsturnier in Strasburg: Unser Landesliga-Team meldet sich zurück

Bereits seine 39. Auflage erlebt an diesem Wochenende das Hallenfußball-Neujahrsturnier der Stadt Strasburg. Mit von der Partie werden dabei in der Max-Schmeling-Halle auch unsere Landesliga-Kicker sein. Acht Tage nach ihrem Turniersieg beim GWA-Cup in eigener Halle, wollen sie am Samstag ab 14 Uhr auch in der Uckermark ein entscheidendes Wörtchen im Kampf um die vorderen Platzierungen mitreden. Zu den Konkurrenten der Akteure um Mannschaftskapitän Michael Jeske zählen neben der gastgebenden Strasburger Landesliga-Vertretung auch die Teams des SV Rollwitz, MSV Groß Miltzow und SV Burg Stargard sowie die SG Woldegk/Cölpin und die Neubrandenburger „Legenden“. Der Einlass in der Max-Schmeling-Halle beginnt um 13.15 Uhr.

„Nachdem wir die Teilnahme an dieser traditionellen Veranstaltung im vergangenen Jahr leider absagen mussten, freuen wir uns darauf, jetzt wieder in Strasburg dabei zu sein“, erklärt Trainer Rainer Gütschow. Die 36. und 37. Auflage des Neujahrsturniers der Stadt Strasburg beendeten seine Kicker jeweils auf dem zweiten Platz. Vor zwei Jahren mussten sich Lutz Thom, Michael Jeske, Phil Skeip, Arne Siebrecht, David Schulz, John-Philipp Bruhns, Sebastian Schulz, Marco Hartmann und Christoph Campe im Endspiel gegen Chemie Neubrandenburg unglücklich mit 2:3 nach Neunmeterschießen geschlagen geben.

---------------------------------------------

Unterstützt unsere Nachwuchsarbeit:
sw-greifswald.de/vfc

Unsere Geburtstagskinder

3.4. Fiedje Tomaszewski
4.4. Franz Riske / 6.4. Matti Phiel
7.4. Ronny Pflichtbeil
9.4. Carl Moritz Peter
11.4. Nils Schulz / 14.4. Matthias Parr
16.4. Willi Seifert, Fabian Bernstein
16.4. John-Philip Bruhns
18.4. Sandro Schmutzler
18.4. Carl Philip Kehl
20.4. Sebastian Schulz, Julian Jackwitz
23.4. Ingbert Czekalla/25.4. Felix Halfpap
29.4. Florian Knaack
29.4. Ullrich Zimmer

Bildergalerie

Vereinskalender