Siegesserie unserer F-Junioren endet erst im Finale

Erst im Finale ist am Samstag beim Hallenturnier des FC Vorwärts Drögeheide der Höhenflug unserer F-Junioren zu Ende gegangen. Nach zuvor drei Siegen verloren sie das Endspiel gegen den Greifswalder FC knapp mit 1:2. „Auch wenn wir uns im Finale geschlagen geben mussten, haben die Jungs wieder ein richtig gutes Turnier gespielt“, zog Trainer Hans-Ulrich Rehfeldt ein positives Fazit.

Seinen Schützlingen glückte in der Torgelower Volkssporthalle ein furioser Start: Durch vier Treffer von Luca Rakowski gewannen sie ihr Auftaktspiel gegen Eintracht Göritz klar mit 4:0. Nichts anbrennen ließen die Youngster auch in der zweiten Partie gegen den Pasewalker FV, die durch Tore von Willi Seiffert (3), Luca Rakowski (3) und Lukas Pietsch (1) mit 7:0 gewonnen wurde. Im Halbfinale gegen Pommern Löcknitz lagen die Rehfeldt-Kicker zwischenzeitlich zwar mit 0:1 hinten, durch einen Eigentor des Gegners und einen Treffer von Elias Idler drehten sie aber das Ergebnis und siegten mit 2:1. Bei der knappen 1:2-Niederlage im Endspiel gegen den Greifswalder FC erzielte Luca Rakowski den Anschlusstreffer für sein Team. Er wurde im Rahmen der Siegerehrung als bester Torschütze des Turniers ausgezeichnet.

Der Endstand: 1. Greifswalder FC, 2. VFC Anklam, 3. VfB Pommern Löcknitz, 4. FC Vorwärts Drögeheide, 5. Eintracht Göritz, 6. Penkuner SV, 7. Pasewalker FV, 8. VSV Lassan, 9. SV Loitzer Eintracht

---------------------------------------------

Unterstützt unsere Nachwuchsarbeit:
sw-greifswald.de/vfc

Unsere Geburtstagskinder

3.4. Fiedje Tomaszewski
4.4. Franz Riske / 6.4. Matti Phiel
7.4. Ronny Pflichtbeil
9.4. Carl Moritz Peter
11.4. Nils Schulz / 14.4. Matthias Parr
16.4. Willi Seifert, Fabian Bernstein
16.4. John-Philip Bruhns
18.4. Sandro Schmutzler
18.4. Carl Philip Kehl
20.4. Sebastian Schulz, Julian Jackwitz
23.4. Ingbert Czekalla/25.4. Felix Halfpap
29.4. Florian Knaack
29.4. Ullrich Zimmer

Bildergalerie

Vereinskalender