Testspiel-Auftakt: Landesliga-Kicker siegen mit schweren Beinen

„Den fußballfreien Sonntag haben sich die Jungs redlich verdient.“ Nach dem Schlusspfiff des Vorbereitungsspiels gegen den Hohendorfer SV sprach Landesliga-Trainer Rainer Gütschow seinen sichtlich geschafften Fußballern am Samstagnachmittag förmlich aus der Seele. Zu diesem Zeitpunkt steckten unseren Kickern neben drei Trainingseinheiten und zwei Testspiele innerhalb von nur vier Tagen in den Knochen.

„Die Jungs haben sehr gut mitgezogen“, blickte der Verantwortliche durchweg zufrieden auf die ersten Einheiten der intensiven Rückrunden-Vorbereitung zurück. Zum Abschluss der ersten Trainingswoche gewannen seine Mannen einen Testkick gegen Landesklasse-Vertreter Hohendorf trotz schwerer Beine mit 3:2. Den Grundstein für den verdienten Erfolg legte vor der Pause Rückkehrer Henning Zölfel. Er traf in der 30. Minute zum 1:0 und baute den Vorsprung nur wenig später nach guter Vorarbeit von David Bull auf 2:0 aus. „Ich bin froh darüber, dass Henning und David zukünftig wieder zu unserem Aufgebot zählen. Sie werden uns in der Rückrunde auf jeden Fall weiterhelfen“, erklärte Rainer Gütschow. Für das zwischenzeitliche 3:0 sorgte Toni Rabe in der 65. Minute, ehe die Gäste ihren Rückstand in der Folgezeit noch bis auf 3:2 verkürzten. Verletzt zuschauen musste beim Duell gegen Hohendorf Verteidiger Sascha Pribbernow, der sich einen Tag zuvor im vereinsinternen Testspiel gegen unsere zweite Mannschaft verletzte. „Ich hoffe, dass Sascha nicht allzu lange ausfällt und dass er uns möglichst schnell wieder zur Verfügung steht“, so der 57-Jährige, der von einer „sehr laufintensiven Spielweise“ seiner Elf im Duell gegen die „Zweite“ des eigenen Clubs sprach. Am Ende stand es 11:1 (4:1) aus Sicht der ersten Vertretung. Erfolgreichster Spieler war David Bull mit drei Treffern. Außerdem trugen sich Arne Siebrecht (2), John-Philipp Bruhns (2), Sebastian Schulz (1), Henning Zölfel (1), Lars Pieper (1) und Philipp Labahn (1) auf Seiten der Landesliga-Mannschaft in die Torschützenliste ein. Den Treffer für unsere "Zweite" erzielte Ayham Almalla.

Ihr nächstes Testspiel bestreiten die Kicker um Mannschaftskapitän Michael Jeske am Freitag auf heimischem Kunstrasen gegen den MSV Groß Miltzow. Angepfiffen wird die Partie um 19 Uhr.

---------------------------------------------

Unterstützt unsere Nachwuchsarbeit:
sw-greifswald.de/vfc

Unsere Geburtstagskinder

1.7. Ole Michelson
2.7. Lucas Bestier / 4.7. Rainer Gütschow
5.7. Roland Kühl, Jens Braatz
6.7. Jessica Wolny
7.7. Louis Hansow / 12.7. Theo Raßmann
13.7. Marc Dittmer, Holger Möller
14.7. H. Schröder, W. Theel
16.7. C. Luchterhand / 17.7. J. Finke
19.7. Oskar Rau, Justin Hömke
20.7. Julius Lietze / 21.7. Justin Garlich
24.7. Hendrik Netz / 27.7. Elias Görs
27.7. Felix Bachanek / 28.7. Kevin Zielke
29.7. Marvin Gladrow

Bildergalerie

Vereinskalender