Ü35-Team feiert deutlichen 5:1-Derbysieg gegen Murchin/Rubkow

Die Ü35-Kicker unseres Clubs sind am Sonntag durch einen deutlichen Derbysieg gegen den SV Murchin/Rubkow auf Platz zwei der Kreisliga-Tabelle vorgerückt. Im eigenen Stadion setzten sie sich mit 5:1 durch. Matthias Blackburn brachte die Kicker von Trainer Jens Braatz bereits nach fünf Minuten mit 1:0 in Führung, ehe Ronny Bäther nach einer halben Stunde auf 2:0 erhöhte.

In der 32. Minute kamen die Gäste dann zum Anschlusstreffer. Das vorentscheidende 3:1 gelang unserem Oldie-Team in der 46. Minute wiederum durch Ronny Bäther. Kurz vor Spielende bauten Andreas Gerth und Marcel Christen den Vorsprung mit ihren Treffern dann noch auf 5:1 aus. Für die Akteure um Schlussmann Thomas Nierichlok war es der siebte Meisterschaftssieg in dieser Saison. Sie müssen am kommenden Sonntag auswärts gegen den VfB Pommern Löcknitz antreten.

---------------------------------------------

Unterstützt unsere Nachwuchsarbeit:
sw-greifswald.de/vfc

Unsere Geburtstagskinder

1.7. Ole Michelson
2.7. Lucas Bestier / 4.7. Rainer Gütschow
5.7. Roland Kühl, Jens Braatz
6.7. Jessica Wolny
7.7. Louis Hansow / 12.7. Theo Raßmann
13.7. Marc Dittmer, Holger Möller
14.7. H. Schröder, W. Theel
16.7. C. Luchterhand / 17.7. J. Finke
19.7. Oskar Rau, Justin Hömke
20.7. Julius Lietze / 21.7. Justin Garlich
24.7. Hendrik Netz / 27.7. Elias Görs
27.7. Felix Bachanek / 28.7. Kevin Zielke
29.7. Marvin Gladrow

Bildergalerie

Vereinskalender