Ü35-Team feiert deutlichen 5:1-Derbysieg gegen Murchin/Rubkow

Die Ü35-Kicker unseres Clubs sind am Sonntag durch einen deutlichen Derbysieg gegen den SV Murchin/Rubkow auf Platz zwei der Kreisliga-Tabelle vorgerückt. Im eigenen Stadion setzten sie sich mit 5:1 durch. Matthias Blackburn brachte die Kicker von Trainer Jens Braatz bereits nach fünf Minuten mit 1:0 in Führung, ehe Ronny Bäther nach einer halben Stunde auf 2:0 erhöhte.

In der 32. Minute kamen die Gäste dann zum Anschlusstreffer. Das vorentscheidende 3:1 gelang unserem Oldie-Team in der 46. Minute wiederum durch Ronny Bäther. Kurz vor Spielende bauten Andreas Gerth und Marcel Christen den Vorsprung mit ihren Treffern dann noch auf 5:1 aus. Für die Akteure um Schlussmann Thomas Nierichlok war es der siebte Meisterschaftssieg in dieser Saison. Sie müssen am kommenden Sonntag auswärts gegen den VfB Pommern Löcknitz antreten.

---------------------------------------------

Unterstützt unsere Nachwuchsarbeit:
sw-greifswald.de/vfc

Unsere Geburtstagskinder

8.9. Luca Markus Zimmer
9.9. Sascha Pribbernow
14.9. Louis Schwengbeck
15.9. Niklas Hermann
17.9. Evelyn Lehnhoff, Justin Pflichtbeil
19.9. Frank Burmester
20.9. Matthias Blackburn
22.9. Johann Wegner
23.9. Tobias Hartwig
24.9. Christoph Campe, Ronny Vanauer
26.9. Arne Siebrecht
28.9. Eckhard Hermann
29.9. Egon Jeske

Bildergalerie

Vereinskalender