Ü35-Team feiert deutlichen 5:1-Derbysieg gegen Murchin/Rubkow

Die Ü35-Kicker unseres Clubs sind am Sonntag durch einen deutlichen Derbysieg gegen den SV Murchin/Rubkow auf Platz zwei der Kreisliga-Tabelle vorgerückt. Im eigenen Stadion setzten sie sich mit 5:1 durch. Matthias Blackburn brachte die Kicker von Trainer Jens Braatz bereits nach fünf Minuten mit 1:0 in Führung, ehe Ronny Bäther nach einer halben Stunde auf 2:0 erhöhte.

In der 32. Minute kamen die Gäste dann zum Anschlusstreffer. Das vorentscheidende 3:1 gelang unserem Oldie-Team in der 46. Minute wiederum durch Ronny Bäther. Kurz vor Spielende bauten Andreas Gerth und Marcel Christen den Vorsprung mit ihren Treffern dann noch auf 5:1 aus. Für die Akteure um Schlussmann Thomas Nierichlok war es der siebte Meisterschaftssieg in dieser Saison. Sie müssen am kommenden Sonntag auswärts gegen den VfB Pommern Löcknitz antreten.

---------------------------------------------

Unterstützt unsere Nachwuchsarbeit:
sw-greifswald.de/vfc

Unsere Geburtstagskinder

3.4. Fiedje Tomaszewski
4.4. Franz Riske / 6.4. Matti Phiel
7.4. Ronny Pflichtbeil
9.4. Carl Moritz Peter
11.4. Nils Schulz / 14.4. Matthias Parr
16.4. Willi Seifert, Fabian Bernstein
16.4. John-Philip Bruhns
18.4. Sandro Schmutzler
18.4. Carl Philip Kehl
20.4. Sebastian Schulz, Julian Jackwitz
23.4. Ingbert Czekalla/25.4. Felix Halfpap
29.4. Florian Knaack
29.4. Ullrich Zimmer

Bildergalerie

Vereinskalender