Landesliga: D1-Junioren machen vorzeitig den Titelgewinn perfekt

Die Mission „Titelverteidigung“ ist geglückt: Bereits vier Spieltage vor Saisonende haben die Nachwuchs-Kicker unserer D1-Jugend am Sonntag in der Landesliga, Staffel II, den Gewinn der Meisterschaft perfekt gemacht und somit ihren Titel aus der Vorsaison verteidigt. Trotz zahlreicher Ausfälle konnten sie im Auswärtsspiel beim FC Rot-Weiß Wolgast einen überzeugenden 5:0-Sieg einfahren.

„Durch die zahlreichen Ausfälle mussten wir taktisch umstellen, was uns sehr gut gelungen ist. Alle haben sich an die Vorgaben gehalten und im Endeffekt auch super umgesetzt. Es war eine Meisterleistung von jedem Einzelnen“, lobte Trainer Reinhard Lüdemann seine Schützlinge nach dem Abpfiff. Max Wesener sorgte im Duell beim FC Rot-Weiß nach 17 Minuten für die 1:0-Pausenführung. Nach dem Seitenwechsel schraubten Tyrone Zeidler, Paul Freimark, Maximilian Paul und wiederum Max Wesener das Ergebnis dann noch auf 5:0 hoch. Nach 16 Meisterschafts-Partien können die Akteure um Mannschaftskapitän Theo Raßmann eine makellose und beeindruckende Bilanz von 48 Punkten und 93:14 Toren vorweisen. Ihr Vorsprung auf den Tabellenzweiten Malchower SV beträgt satte 13 Punkte.

 

--------------------------------------------

Unterstützt unsere Nachwuchsarbeit:
sw-greifswald.de/vfc

Unsere Geburtstagskinder

8.9. Luca Markus Zimmer
9.9. Sascha Pribbernow
14.9. Louis Schwengbeck
15.9. Niklas Hermann
17.9. Evelyn Lehnhoff, Justin Pflichtbeil
19.9. Frank Burmester
20.9. Matthias Blackburn
22.9. Johann Wegner
23.9. Tobias Hartwig
24.9. Christoph Campe, Ronny Vanauer
26.9. Arne Siebrecht
28.9. Eckhard Hermann
29.9. Egon Jeske

Bildergalerie

Vereinskalender