Kreismeisterschafts-Endrunde: E1-Junioren gewinnen Bronze

Mit Bronze im Gepäck sind die Nachwuchs-Kicker unserer E1-Jugend am Sonntag von der Kreismeisterschafts-Endrunde in Wolgast heimgekehrt. „Wir sind mit den gezeigten Leistungen unserer Mannschaft und Platz drei sehr zufrieden. Nur im Halbfinale haben wir uns gegen Görmin etwas zu naiv angestellt und verdient verloren“, sind sich die beiden Trainer Heiko Wolf und Knut Dreßler einig.

Ihre Schützlinge starteten mit einem 2:1-Sieg gegen den SV Rollwitz in die Vorrunde. Gegen den Greifswalder FC II erreichten sie anschließend ein 1:1-Unentschieden, ehe das letzte Vorrundenspiel gegen den FC Insel Usedom knapp mit 0:1 verloren ging. Im Halbfinale folgte dann eine unnötige 1:3-Niederlage gegen den Nachwuchs des SV Görmin. Besser lief es für die Kicker um Keeper Julius Lietze im Spiel um Platz drei gegen Rollwitz, das sie mit 1:0 gewannen. Im Finale setzten sich die Wolgaster Talente gegen Görmin mit 3:2 nach Neunmeterschießen durch. Die fünf Turniertreffer für unseren Club erzielten in Wolgast Willy Diedrich (2), Willi Rauchmann (2) und Theo Herr.

Der Endstand:

1. Rot-Weiß Wolgast

2. SV Görmin

3. VFC Anklam

4. SV Rollwitz

5. SV Gützkow

6. FC Insel Usedom

7. Greifswalder FC II

8. Torgelower FC Greif

--------------------------------------------

Unterstützt unsere Nachwuchsarbeit:
sw-greifswald.de/vfc

Unsere Geburtstagskinder

8.9. Luca Markus Zimmer
9.9. Sascha Pribbernow
14.9. Louis Schwengbeck
15.9. Niklas Hermann
17.9. Evelyn Lehnhoff, Justin Pflichtbeil
19.9. Frank Burmester
20.9. Matthias Blackburn
22.9. Johann Wegner
23.9. Tobias Hartwig
24.9. Christoph Campe, Ronny Vanauer
26.9. Arne Siebrecht
28.9. Eckhard Hermann
29.9. Egon Jeske

Bildergalerie

Vereinskalender